GRATIS LIEFERUNG IN DEUTSCHLAND FÜR BESTELLUNGEN ÜBER 100€

AGB

Rückgaberecht

Auf die bei uns gekauften Produkte gewähren wir Ihnen ein Rückgaberecht. Bitte senden Sie uns die Produkte Originalverpackung, in unbenutztem und einwandfreiem Zustand, mit Originalrechnung innerhalb von 14 Tagen nach Erhalt zurück. Rücksendungen müssen durch den Käufer vorgängig avisiert werden. Ohne vorheriges Einverständnis werden keine Rücksendungen angenommen.

Wenn der Käufer die Bestellung zurückgeben möchte, weil wir die falsche Farbe oder Produkt geschickt haben oder weil das Produkt beschädigt ist, werden wir für die Rücksendung bezahlen.
Die Portokosten trägt der Käufer, wenn er seine Meinung geändert hat oder die falsche Größe, Farbe oder Produkt wählte.

Die Versandkosten sind nicht erstattungsfähig und werden von dem Guthabenbetrag abgezogen, der unseren Kunden zur Verfügung gestellt wird. Das gilt auch für die Bestellungen über 100CHF, für die wir die Lieferungkosten übernommen haben.

Für die Wahrung der Frist ist der Zeitpunkt der Absendung der Produkte massgebend. Einen allenfalls bereits erhaltenen Betrag werden wir Ihnen zurückerstatten. Bitte schicken Sie die Produkte an die folgende Adresse:

BAG SELECTION

Adresse: Forsterstr 82, 8044 Zürich
E-Mail: admin@www.bag-selection.ch
Muster-Widerrufsformular
Wenn Sie den Vertrag widerrufen wollen, dann füllen Sie bitte dieses Formular aus und senden Sie es uns mit den Waren zurück.

An
BAG SELECTION
Adresse: Forsterstr 82, 8044 Zürich
E-Mail: admin@www.bag-selection.ch

Hiermit widerrufe(n) ich/wir (*) den von mir/uns (*) abgeschlossenen Vertrag über den Kauf der folgenden Waren (*):……………………………………………
Bestellt am (*)/erhalten am (*)
Name des/der Verbraucher(s):
Anschrift des/der Verbraucher(s):
Unterschrift des/der Verbraucher(s) (nur bei Mitteilung auf Papier)
Datum
(*) Unzutreffendes streichen.

Die Rücknahme mangelhafter oder falsch gelieferter Ware setzt neben der Meldung voraus, dass die Ware vollständig ist und mit der Originalverpackung retourniert wird. Rechnungskopie und/oder Lieferschein sind beizulegen.

  1. Keine Warenrücknahme erfolgt bei:
  • extra für die Kundschaft bestellter oder von der Kundschaft beschädigter Ware,
  • Extraanfertigungen (z. B. Lederwaren mit Ihre Ausprägung),
  • SALE-Produkten,
  • Lieferung versiegelter Waren, wenn ihre Versiegelung nach der Lieferung entfernt wurde.
  1. Bitte vermeiden Sie Beschädigungen und Verunreinigungen. Senden Sie die Ware bitte in Originalverpackung mit sämtlichem Zubehör und mit allen Verpackungsbestandteilen an uns zurück. Verwenden Sie ggf. eine schützende Umverpackung. Bitte sorgen Sie für einen ausreichenden Schutz vor Transportschäden, um Schadensersatzansprüche wegen Beschädigungen infolge mangelhafter Verpackung zu vermeiden.
  2. Das Widerrufsrecht verfällt gänzlich, falls das zurückgegebene Produkt sich als mangelhaft erweist, und zwar:
    1) wenn es ohne seinen ursprüngliche Verpackung zurückkehrt;
    2) beim Mangel an Bestandteile des Produktes (Zubehör, Riemen, Taschen, Reissverschlüsse, usw.);
    3) wenn das Produkt aus irgendeinen Gründen (verkehrsbedingt oder nicht-verkehrsbedingt) beschädigt erscheint.
    4) bei Anwendungsspuren des Produktes;
    5) wenn das Produkt beschädigt erscheint, wegen nicht-geeignet Gebrauch.

    Bitte rufen Sie vor Rücksendung unter der Tel.Nr. 0041 435375171 bei uns an, um die Rücksendung anzukündigen. Auf diese Weise ermöglichen Sie uns eine schnellstmögliche Zuordnung der Produkte.

Schutz und Verwendung Ihrer Daten

Wir halten uns jederzeit an die geltende Gesetzgebung betreffend Datenschutz und Datensicherheit. Die Eingabe von persönlichen oder geschäftlichen Daten auf unserer Website geschieht freiwillig. Die von Ihnen eingegebenen und an uns übermittelten Daten werden vertraulich behandelt. Wir verwenden diese Daten zur Erfüllung und Abwicklung Ihrer Bestellung. Ihre Daten werden nicht an Dritte weitergegeben. Eine gegebenenfalls erteilte Einwilligung in die Speicherung Ihrer Kundendaten können Sie jederzeit mit Wirkung für die Zukunft widerrufen.

Datenerhebung und -verwendung zur Vertragsabwicklung und bei Eröffnung eines Kundenkontos
ers
Wir erheben personenbezogene Daten, wenn Sie uns diese im Rahmen Ihrer Bestellung, bei einer Kontaktaufnahme mit uns (z.B. per Kontaktformular oder E-Mail) oder bei Eröffnung eines Kundenkontos freiwillig mitteilen. Welche Daten erhoben werden, ist aus den jeweiligen Eingabeformularen ersichtlich. Wir verwenden die von ihnen mitgeteilten Daten zur Vertragsabwicklung und Bearbeitung Ihrer Anfragen. Nach vollständiger Abwicklung des Vertrages oder Löschung Ihres Kundenkontos werden Ihre Daten für die weitere Verwendung gesperrt und nach Ablauf der steuer- und handelsrechtlichen Aufbewahrungsfristen gelöscht, sofern Sie nicht ausdrücklich in eine weitere Nutzung Ihrer Daten eingewilligt haben oder wir uns eine darüber hinausgehende Datenverwendung vorbehalten, die gesetzlich erlaubt ist und über die wir Sie nachstehend informieren. Die Löschung Ihres Kundenkontos ist jederzeit möglich und kann entweder durch eine Nachricht an die unten beschriebene Kontaktmöglichkeit oder über eine dafür vorgesehene Funktion im Kundenkonto erfolgen.

Datenweitergabe zur Vertragserfüllung

Zur Vertragserfüllung geben wir Ihre Daten an das mit der Lieferung beauftragten Versandunternehmen weiter, soweit dies zur Lieferung bestellter Waren erforderlich ist. Zur Abwicklung von Zahlungen geben wir die hierfür erforderlichen Zahlungsdaten an das mit der Zahlung beauftragte Kreditinstitut und ggf. von uns beauftragte Zahlungsdienstleister weiter bzw. an den von Ihnen im Bestellprozess ausgewählten Zahlungsdienst.

Datenverwendung bei Anmeldung zum E-Mail-Newsletter

Wenn Sie sich zu unserem Newsletter anmelden, verwenden wir die hierfür erforderlichen oder gesondert von Ihnen mitgeteilten Daten, um Ihnen regelmäßig unseren E-Mail-Newsletter zuzusenden. Die Abmeldung vom Newsletter ist jederzeit möglich und kann entweder durch eine Nachricht an die unten beschriebene Kontaktmöglichkeit oder über einen dafür vorgesehenen Link im Newsletter erfolgen.

Verwendung von Cookies

Um den Besuch unserer Website attraktiv zu gestalten und die Nutzung bestimmter Funktionen zu ermöglichen, verwenden wir auf verschiedenen Seiten sogenannte Cookies. Hierbei handelt es sich um kleine Textdateien, die auf Ihrem Endgerät gespeichert werden. Einige der von uns verwendeten Cookies werden nach Ende der Browser-Sitzung, also nach Schließen Ihres Browsers, wieder gelöscht (sog. Sitzungs-Cookies). Andere Cookies verbleiben auf Ihrem Endgerät und ermöglichen uns, Ihren Browser beim nächsten Besuch wiederzuerkennen (persistente Cookies). Sie können Ihren Browser so einstellen, dass Sie über das Setzen von Cookies informiert werden und einzeln über deren Annahme entscheiden oder die Annahme von Cookies für bestimmte Fälle oder generell ausschließen.
Sie können die Speicherung von Cookies in Ihrem Browser verhindern, indem Sie über die Menüleiste „Extras > Internetoptionen > Datenschutz“ (Internet Explorer) bzw. „Einstellungen > Datenschutz“ (Firefox) die Speicherung und das Lesen von Cookies einschränken oder ausschalten. Bitte beachten Sie, dass Sie gewisse Funktionen unserer Website ohne Cookies nicht nutzen können.

Bild- und Textrechte (Copyright) Disclaimer

Sämtliche Bild- und Textrechte an den Inhalten dieser Website (Texte, Bilder, Layout etc.) liegen bei uns oder unseren Partnerfirmen. Eine Verwendung jeglicher Art ohne unsere vorgängige ausdrückliche Zustimmung ist untersagt. Das Zitieren unter korrekten Quellenangaben sowie das Setzen von Links auf unsere Website ist erlaubt.

Haftungsausschluss

Wir erstellen und pflegen unsere Website und die darin enthaltenen Inhalte mit grösstmöglicher Sorgfalt. Wir übernehmen jedoch keine Haftung für die Richtigkeit, Vollständigkeit und Aktualität der Inhalte sowie für die Verfügbarkeit und die korrekte Funktionsweise der Website. Insbesondere sind Preisänderungen und Irrtümer in den Produktbeschreibungen vorbehalten. Wir übernehmen auch keine Haftung für die Nutzung der Website und der darin enthaltenen Inhalte und Leistungen. Weiter ist die Haftung für die Inhalte sowie für die Verfügbarkeit und korrekte Funktionsweise der Websites Dritter, auf welche über Links oder auf andere Weise verwiesen wird oder welche auf diese Website verweisen, ausgeschlossen. Bei den Inhalten der Websites Dritter handelt es sich um fremde Inhalte, auf welche wir keinen Einfluss haben und für welche wir nicht verantwortlich sind. Weiter übernehmen wir keine Haftung für Schäden, welche durch Viren, Hackerangriffe oder sonstige Manipulationen an Ihrem Computersystem durch unbefugte Dritte entstehen. Für die Sicherheit der Übermittlung von Daten über das Internet wird keine Haftung übernommen. Die von Ihnen im Rahmen des Bestellprozesses (Check Out) angegebenen Daten werden verschlüsselt übertragen.
Für Ihre Login-Daten (E-Mail Adresse und Passwort) und die damit getätigten Bestellungen sind Sie persönlich verantwortlich. Achten Sie deshalb darauf, Ihre Login-Daten nicht an Dritte weiterzugeben.

 

AGB – Allgemeinen Geschäftsbedingungen

§ 1 Geltungsbereich und Anbieter

  1. Diese Allgemeinen Geschäftsbedingungen gelten für alle Bestellungen, die Sie bei BAG SELECTION Online-Shop tätigen.
  2. Das Warenangebot in unserem Online-Shop richtet sich ausschließlich an Käufer, die das 18. Lebensjahr vollendet haben.
  1. Unsere Lieferungen, Leistungen und Angebote erfolgen ausschließlich auf der Grundlage dieser Allgemeinen Geschäftsbedingungen. Die Allgemeinen Geschäftsbedingungen gelten gegenüber Unternehmen somit auch für alle künftigen Geschäftsbeziehungen, auch wenn sie nicht nochmals ausdrücklich vereinbart werden. Der Einbeziehung von Allgemeinen Geschäftsbedingungen eines Kunden, die unseren Allgemeinen Geschäftsbedingungen widersprechen, wird schon jetzt widersprochen.
  1. Vertragssprache ist ausschließlich deutsch.
  2. Mit Ihrer Bestellung auf www.www.bag-selection.de akzeptieren Sie die vorliegenden Allgemeinen Geschäftsbedingungen zwischen Ihnen und BAG SELECTION (nachfolgend „wir/uns“ genannt).
  3. Sie können die derzeit gültigen Allgemeinen Geschäftsbedingungen auf der

Website www.www.bag-selection.de abrufen und ausdrucken.

 

§ 2 Vertragsschluss

  1. Die Warenpräsentation im Online-Shop stellt keinen verbindlichen Antrag auf den Abschluss eines Kaufvertrages dar. Vielmehr handelt es sich um eine unverbindliche Aufforderung, im Online-Shop Waren zu bestellen.
  2. Mit Anklicken des Buttons „Jetzt zahlungspflichtig bestellen“ geben Sie ein verbindliches Kaufangebot ab (§ 145 BGB).
  3. Nach Eingang des Kaufangebots erhalten Sie eine automatisch erzeugte E-Mail, mit der wir bestätigen, dass wir Ihre Bestellung erhalten haben (Eingangsbestätigung).
  4. Mit dieser E-Mail-Bestätigung ist der Kaufvertrag zustande gekommen.
    Ein bindender Vertrag kann auch bereits zuvor wie folgt zustande kommen:
  • Wenn Sie Kreditkartenzahlung gewählt haben, kommt der Vertrag zum Zeitpunkt der Kreditkartenbelastung zustande.
  • Wenn Sie die Zahlungsart PayPal gewählt haben, kommt der Vertrag zum Zeitpunkt Ihrer Bestätigung der Zahlungsanweisung an PayPal zustande.

§ 3 Preise

Die auf den Produktseiten genannten Preise verstehen sich zzgl. der jeweiligen Versandkosten. Bei Lieferungen ausserhalb EU kommt die Mehrwertsteuer des betreffenden Landes hinzu. Preisänderungen und fehlerhafte Preisangaben bleiben vorbehalten.

 

§ 4 Zahlungsbedingungen

  1. Die Zahlung erfolgt wahlweise: per Vorkasse, Kreditkarte und Paypal
  2. Bei Auswahl der Zahlungsart Vorkasse nennen wir Ihnen unsere Bankverbindung in der Auftragsbestätigung und liefern die Ware nach Zahlungseingang. Der Rechnungsbetrag ist innerhalb von 10 Tagen nach Erhalt der Auftragsbestätigung auf unser Konto zu überweisen.
  1. Bei Auswahl der Zahlungsart Kreditkarte, erfolgt die Belastung Ihrer Kreditkarte mit Abschluss der Bestellung
  2. Bei Auswahl der Zahlungsart Paypalbezahlen Sie den Rechnungsbetrag über den Online-Anbieter Paypal. Sie müssen grundsätzlich dort registriert sein bzw. sich erst registrieren, mit Ihren Zugangsdaten legitimieren und die Zahlungsanweisung an uns bestätigen (Ausnahme ggf. Gastzugang). Weitere Hinweise erhalten Sie beim Bestellvorgang
  3. Daten werden selbstverständlich SSL-verschlüsselt übertragen und dienen ausschliesslich der sicheren Abrechnung.

§ 5 Lieferung; Eigentumsvorbehalt

  1. Sofern nicht anders vereinbart, erfolgt die Lieferung der Ware an die von Ihnen angegebene Adresse. Wenn die Lieferadresse von der Rechnungsadresse abweicht, werden die bestellten Produkte an die von Ihnen angegebene Lieferadresse geliefert. Wir liefern nicht an Packstationen.
  2. Wir liefern an jede gewünschte Adresse in Deutschland, Österreich, Luxembourg. Für Lieferungen in andere Ländern werden wir Ihnen die voraussichtlichen Liefergebühren vorgängig mitteilen.
  3. Wir behalten uns vor Pakete nur gegen Unterschrift auszuliefern [zum Beispiel beim Wert über €100.-]. Das bedeutet Pakete werden dann per Post-Signatur oder ausnahmsweise mit den von uns ausgewählten Transportfirmen gegen Unterschrift ausgehändigt.
  4. Die von uns genannten Lieferfristen sind unverbindlich, sofern nicht ausdrücklich etwas anderes schriftlich vereinbart wurde. Das voraussichtliche Lieferfristen für Lieferungen in die Schweiz und ins Fürstentum Liechtenstein finden Sie auf der jeweiligen Produktseite. Schadenersatz wegen verspäteter Lieferung ist ausgeschlossen.
  5. Nutzen und Gefahr gehen mit Verlassen von der BAG SELECTION oder bei Direktlieferungen – im Ausland ab Verlassen der Grenze – auf den Käufer über. Allfällige Versicherungen sind Sache des Käufers und werden von der BAG SELECTION nur auf spezielles Ersuchen und auf Kosten des Käufers abgeschlossen.
  6. Die Ware bleibt bis zur vollständigen Zahlung des Kaufpreises unser Eigentum.

§ 6 Prüfung und Abnahme der Ware

Die Kundschaft hat innert 10 Tage nach Erhalt der Ware zu prüfen, ob die Beschaffenheit und Menge den vertraglichen Vereinbarungen entspricht. Allfällige Mängel oder Fehllieferungen sind uns innert 10 Tagen seit Erhalt der Ware, beziehungsweise seit Kenntnis bei versteckten Mängel, an die BAG SELECTION schriftlich zu spezifizieren. Bei verspäteter Meldung gelten die Lieferungen als genehmigt und es entfällt jede Gewährleistung.

§ 7 Transportschäden

  1. Werden Waren mit offensichtlichen Transportschäden angeliefert, so reklamieren Sie solche Fehler bitte sofort bei dem Zusteller und nehmen Sie bitte schnellstmöglich Kontakt zu uns auf.
  2. Die Versäumung einer Reklamation oder Kontaktaufnahme hat für Ihre gesetzlichen Gewährleistungsrechte keine Konsequenzen. Sie helfen uns aber, unsere eigenen Ansprüche gegenüber dem Frachtführer bzw. der Transportversicherung geltend machen zu können.

§ 8 Lagerbestand

Die Produkte, welche wir Ihnen in unserem Online Shop präsentieren, sind in der Regel auch verfügbar. Sollte dies im Ausnahmefall einmal nicht so sein und können wir deshalb Ihre Bestellung nicht oder nicht sofort ausführen, informieren wir Sie umgehend per E-Mail. Können wir Ihre Bestellung definitiv nicht ausführen, werden wir Ihnen einen allenfalls bereits erhaltenen Betrag zurückerstatten oder wahlweise auf Ihre nächste Bestellung anrechnen. Schadenersatz wegen unterbliebener Lieferung ist ausgeschlossen.

§ 9 Gewährleistung und Beschwerdemanagement

  1. Soweit nicht ausdrücklich etwas anderes vereinbart ist, richten sich Ihre Gewährleistungsansprüche nach den gesetzlichen Bestimmungen des Kaufrechts (§§ 433 ff. BGB).
  2. Wir legen Wert auf Kundenzufriedenheit. Sie können sich jederzeit auf einem der eingangs angegebenen Kontaktwege an uns wenden. Wir bemühen uns, Ihr Anliegen möglichst schnell zu prüfen und werden uns hierzu nach Eingang der Unterlagen bzw. Ihrer Serviceanfrage bei Ihnen melden. Bei Beschwerden helfen Sie uns, wenn Sie uns möglichst genau das Problem bzw. den Mangel schildern und wenn möglich Bestellunterlagen in Kopie übermitteln oder zumindest Bestellnummer, Kundennummer etc. angeben.
    Bei Serviceanfragen wenden Sie sich bitte an unseren Kundendienst, den Sie wie folgt erreichen:
    Tel 0041435375171 Montag-Fritag 10:00 – 17:00
    E-Mail: info@www.bag-selection.ch
  3. Die Verjährungsfrist für Gewährleistungsansprüche beträgt bei gebrauchten Sachen- abweichend von den gesetzlichen Bestimmungen ein Jahr ab Ablieferung der Ware.
    Informationen zu gegebenenfalls geltenden zusätzlichen Garantien und deren genaue Bedingungen finden Sie jeweils beim Produkt und auf besonderen Informationsseiten im Onlineshop.

§ 9 Haftung

  1. Haftungsausschluss für fremde Links
    Wir verweisen auf unseren Seiten mit Links auf andere Seiten im Internet. Für alle diese Links gilt: BAG SELECTION erklärt ausdrücklich, dass sie keinerlei Einfluss auf die Gestaltung und die Inhalte der verlinkten Seiten hat. Deshalb distanzieren sie sich hiermit ausdrücklich von den Inhalten aller verlinkten Seiten Dritter auf www.www.bag-selection.ch und machen sich diese Inhalte nicht zu Eigen. Diese Erklärung gilt für alle angezeigten Links und für alle Inhalte der Seiten, zu denen diese Links führen.

§ 10 Bild- und Textrechte (Copyright)

Sämtliche Bild- und Textrechte an den Inhalten dieser Website (Texte, Bilder, Layout etc.) liegen bei uns oder unseren Partnerfirmen. Eine Verwendung jeglicher Art ohne unsere vorgängige ausdrückliche Zustimmung ist untersagt. Das Zitieren unter korrekten Quellenangaben sowie das Setzen von Links auf unsere Website ist erlaubt.

 

§ 11 Salvatorische Klausel

Unsere Geschäftsbedingungen gelten ausschliesslich. Abweichende, entgegenstehende oder ergänzende allgemeine Geschäftsbedingungen werden, selbst bei Kenntnisnahme durch uns, nicht Vertragsbestandteil, es sei denn, Ihrer Geltung stimmen wir ausdrücklich schriftlich zu.

Sollten einzelne Bestimmungen des Vertrages einschliesslich dieser Regelungen ganz oder teilweise unwirksam sein oder werden oder sollte der Vertrag eine nicht vorher gesehene Lücke aufweisen, bleibt die Wirksamkeit der übrigen Bestimmungen oder Teile solcher Bestimmungen unberührt. Anstelle der unwirksamen oder fehlenden Bestimmungen treten die jeweiligen gesetzlichen Regelungen.

Schadenersatzforderungen wegen falschen Abbildungen, Texten und Preisen oder verspäteter Lieferung sind ausgeschlossen. Preisänderungen bleiben vorbehalten.
§ 11 Anwendbares Recht, Gerichtsstand

Die mit der BAG SELECTION abgeschlossenen Verträge und eingegangenen Geschäftsbeziehungen unterstehen dem schweizerischen Recht. Gerichtsstand ist Zürich.

Start typing and press Enter to search

Shopping Cart

Es befinden sich keine Produkte im Warenkorb.

Wishlist 0
Open wishlist page Continue shopping
AGB - Bag Selection Zurich
GRATIS LIEFERUNG IN DEUTSCHLAND FÜR BESTELLUNGEN ÜBER 100€

AGB

Rückgaberecht

Auf die bei uns gekauften Produkte gewähren wir Ihnen ein Rückgaberecht. Bitte senden Sie uns die Produkte Originalverpackung, in unbenutztem und einwandfreiem Zustand, mit Originalrechnung innerhalb von 14 Tagen nach Erhalt zurück. Rücksendungen müssen durch den Käufer vorgängig avisiert werden. Ohne vorheriges Einverständnis werden keine Rücksendungen angenommen.

Wenn der Käufer die Bestellung zurückgeben möchte, weil wir die falsche Farbe oder Produkt geschickt haben oder weil das Produkt beschädigt ist, werden wir für die Rücksendung bezahlen.
Die Portokosten trägt der Käufer, wenn er seine Meinung geändert hat oder die falsche Größe, Farbe oder Produkt wählte.

Die Versandkosten sind nicht erstattungsfähig und werden von dem Guthabenbetrag abgezogen, der unseren Kunden zur Verfügung gestellt wird. Das gilt auch für die Bestellungen über 100CHF, für die wir die Lieferungkosten übernommen haben.

Für die Wahrung der Frist ist der Zeitpunkt der Absendung der Produkte massgebend. Einen allenfalls bereits erhaltenen Betrag werden wir Ihnen zurückerstatten. Bitte schicken Sie die Produkte an die folgende Adresse:

BAG SELECTION

Adresse: Forsterstr 82, 8044 Zürich
E-Mail: admin@www.bag-selection.ch
Muster-Widerrufsformular
Wenn Sie den Vertrag widerrufen wollen, dann füllen Sie bitte dieses Formular aus und senden Sie es uns mit den Waren zurück.

An
BAG SELECTION
Adresse: Forsterstr 82, 8044 Zürich
E-Mail: admin@www.bag-selection.ch

Hiermit widerrufe(n) ich/wir (*) den von mir/uns (*) abgeschlossenen Vertrag über den Kauf der folgenden Waren (*):……………………………………………
Bestellt am (*)/erhalten am (*)
Name des/der Verbraucher(s):
Anschrift des/der Verbraucher(s):
Unterschrift des/der Verbraucher(s) (nur bei Mitteilung auf Papier)
Datum
(*) Unzutreffendes streichen.

Die Rücknahme mangelhafter oder falsch gelieferter Ware setzt neben der Meldung voraus, dass die Ware vollständig ist und mit der Originalverpackung retourniert wird. Rechnungskopie und/oder Lieferschein sind beizulegen.

  1. Keine Warenrücknahme erfolgt bei:
  • extra für die Kundschaft bestellter oder von der Kundschaft beschädigter Ware,
  • Extraanfertigungen (z. B. Lederwaren mit Ihre Ausprägung),
  • SALE-Produkten,
  • Lieferung versiegelter Waren, wenn ihre Versiegelung nach der Lieferung entfernt wurde.
  1. Bitte vermeiden Sie Beschädigungen und Verunreinigungen. Senden Sie die Ware bitte in Originalverpackung mit sämtlichem Zubehör und mit allen Verpackungsbestandteilen an uns zurück. Verwenden Sie ggf. eine schützende Umverpackung. Bitte sorgen Sie für einen ausreichenden Schutz vor Transportschäden, um Schadensersatzansprüche wegen Beschädigungen infolge mangelhafter Verpackung zu vermeiden.
  2. Das Widerrufsrecht verfällt gänzlich, falls das zurückgegebene Produkt sich als mangelhaft erweist, und zwar:
    1) wenn es ohne seinen ursprüngliche Verpackung zurückkehrt;
    2) beim Mangel an Bestandteile des Produktes (Zubehör, Riemen, Taschen, Reissverschlüsse, usw.);
    3) wenn das Produkt aus irgendeinen Gründen (verkehrsbedingt oder nicht-verkehrsbedingt) beschädigt erscheint.
    4) bei Anwendungsspuren des Produktes;
    5) wenn das Produkt beschädigt erscheint, wegen nicht-geeignet Gebrauch.

    Bitte rufen Sie vor Rücksendung unter der Tel.Nr. 0041 435375171 bei uns an, um die Rücksendung anzukündigen. Auf diese Weise ermöglichen Sie uns eine schnellstmögliche Zuordnung der Produkte.

Schutz und Verwendung Ihrer Daten

Wir halten uns jederzeit an die geltende Gesetzgebung betreffend Datenschutz und Datensicherheit. Die Eingabe von persönlichen oder geschäftlichen Daten auf unserer Website geschieht freiwillig. Die von Ihnen eingegebenen und an uns übermittelten Daten werden vertraulich behandelt. Wir verwenden diese Daten zur Erfüllung und Abwicklung Ihrer Bestellung. Ihre Daten werden nicht an Dritte weitergegeben. Eine gegebenenfalls erteilte Einwilligung in die Speicherung Ihrer Kundendaten können Sie jederzeit mit Wirkung für die Zukunft widerrufen.

Datenerhebung und -verwendung zur Vertragsabwicklung und bei Eröffnung eines Kundenkontos
ers
Wir erheben personenbezogene Daten, wenn Sie uns diese im Rahmen Ihrer Bestellung, bei einer Kontaktaufnahme mit uns (z.B. per Kontaktformular oder E-Mail) oder bei Eröffnung eines Kundenkontos freiwillig mitteilen. Welche Daten erhoben werden, ist aus den jeweiligen Eingabeformularen ersichtlich. Wir verwenden die von ihnen mitgeteilten Daten zur Vertragsabwicklung und Bearbeitung Ihrer Anfragen. Nach vollständiger Abwicklung des Vertrages oder Löschung Ihres Kundenkontos werden Ihre Daten für die weitere Verwendung gesperrt und nach Ablauf der steuer- und handelsrechtlichen Aufbewahrungsfristen gelöscht, sofern Sie nicht ausdrücklich in eine weitere Nutzung Ihrer Daten eingewilligt haben oder wir uns eine darüber hinausgehende Datenverwendung vorbehalten, die gesetzlich erlaubt ist und über die wir Sie nachstehend informieren. Die Löschung Ihres Kundenkontos ist jederzeit möglich und kann entweder durch eine Nachricht an die unten beschriebene Kontaktmöglichkeit oder über eine dafür vorgesehene Funktion im Kundenkonto erfolgen.

Datenweitergabe zur Vertragserfüllung

Zur Vertragserfüllung geben wir Ihre Daten an das mit der Lieferung beauftragten Versandunternehmen weiter, soweit dies zur Lieferung bestellter Waren erforderlich ist. Zur Abwicklung von Zahlungen geben wir die hierfür erforderlichen Zahlungsdaten an das mit der Zahlung beauftragte Kreditinstitut und ggf. von uns beauftragte Zahlungsdienstleister weiter bzw. an den von Ihnen im Bestellprozess ausgewählten Zahlungsdienst.

Datenverwendung bei Anmeldung zum E-Mail-Newsletter

Wenn Sie sich zu unserem Newsletter anmelden, verwenden wir die hierfür erforderlichen oder gesondert von Ihnen mitgeteilten Daten, um Ihnen regelmäßig unseren E-Mail-Newsletter zuzusenden. Die Abmeldung vom Newsletter ist jederzeit möglich und kann entweder durch eine Nachricht an die unten beschriebene Kontaktmöglichkeit oder über einen dafür vorgesehenen Link im Newsletter erfolgen.

Verwendung von Cookies

Um den Besuch unserer Website attraktiv zu gestalten und die Nutzung bestimmter Funktionen zu ermöglichen, verwenden wir auf verschiedenen Seiten sogenannte Cookies. Hierbei handelt es sich um kleine Textdateien, die auf Ihrem Endgerät gespeichert werden. Einige der von uns verwendeten Cookies werden nach Ende der Browser-Sitzung, also nach Schließen Ihres Browsers, wieder gelöscht (sog. Sitzungs-Cookies). Andere Cookies verbleiben auf Ihrem Endgerät und ermöglichen uns, Ihren Browser beim nächsten Besuch wiederzuerkennen (persistente Cookies). Sie können Ihren Browser so einstellen, dass Sie über das Setzen von Cookies informiert werden und einzeln über deren Annahme entscheiden oder die Annahme von Cookies für bestimmte Fälle oder generell ausschließen.
Sie können die Speicherung von Cookies in Ihrem Browser verhindern, indem Sie über die Menüleiste „Extras > Internetoptionen > Datenschutz“ (Internet Explorer) bzw. „Einstellungen > Datenschutz“ (Firefox) die Speicherung und das Lesen von Cookies einschränken oder ausschalten. Bitte beachten Sie, dass Sie gewisse Funktionen unserer Website ohne Cookies nicht nutzen können.

Bild- und Textrechte (Copyright) Disclaimer

Sämtliche Bild- und Textrechte an den Inhalten dieser Website (Texte, Bilder, Layout etc.) liegen bei uns oder unseren Partnerfirmen. Eine Verwendung jeglicher Art ohne unsere vorgängige ausdrückliche Zustimmung ist untersagt. Das Zitieren unter korrekten Quellenangaben sowie das Setzen von Links auf unsere Website ist erlaubt.

Haftungsausschluss

Wir erstellen und pflegen unsere Website und die darin enthaltenen Inhalte mit grösstmöglicher Sorgfalt. Wir übernehmen jedoch keine Haftung für die Richtigkeit, Vollständigkeit und Aktualität der Inhalte sowie für die Verfügbarkeit und die korrekte Funktionsweise der Website. Insbesondere sind Preisänderungen und Irrtümer in den Produktbeschreibungen vorbehalten. Wir übernehmen auch keine Haftung für die Nutzung der Website und der darin enthaltenen Inhalte und Leistungen. Weiter ist die Haftung für die Inhalte sowie für die Verfügbarkeit und korrekte Funktionsweise der Websites Dritter, auf welche über Links oder auf andere Weise verwiesen wird oder welche auf diese Website verweisen, ausgeschlossen. Bei den Inhalten der Websites Dritter handelt es sich um fremde Inhalte, auf welche wir keinen Einfluss haben und für welche wir nicht verantwortlich sind. Weiter übernehmen wir keine Haftung für Schäden, welche durch Viren, Hackerangriffe oder sonstige Manipulationen an Ihrem Computersystem durch unbefugte Dritte entstehen. Für die Sicherheit der Übermittlung von Daten über das Internet wird keine Haftung übernommen. Die von Ihnen im Rahmen des Bestellprozesses (Check Out) angegebenen Daten werden verschlüsselt übertragen.
Für Ihre Login-Daten (E-Mail Adresse und Passwort) und die damit getätigten Bestellungen sind Sie persönlich verantwortlich. Achten Sie deshalb darauf, Ihre Login-Daten nicht an Dritte weiterzugeben.

 

AGB – Allgemeinen Geschäftsbedingungen

§ 1 Geltungsbereich und Anbieter

  1. Diese Allgemeinen Geschäftsbedingungen gelten für alle Bestellungen, die Sie bei BAG SELECTION Online-Shop tätigen.
  2. Das Warenangebot in unserem Online-Shop richtet sich ausschließlich an Käufer, die das 18. Lebensjahr vollendet haben.
  1. Unsere Lieferungen, Leistungen und Angebote erfolgen ausschließlich auf der Grundlage dieser Allgemeinen Geschäftsbedingungen. Die Allgemeinen Geschäftsbedingungen gelten gegenüber Unternehmen somit auch für alle künftigen Geschäftsbeziehungen, auch wenn sie nicht nochmals ausdrücklich vereinbart werden. Der Einbeziehung von Allgemeinen Geschäftsbedingungen eines Kunden, die unseren Allgemeinen Geschäftsbedingungen widersprechen, wird schon jetzt widersprochen.
  1. Vertragssprache ist ausschließlich deutsch.
  2. Mit Ihrer Bestellung auf www.www.bag-selection.de akzeptieren Sie die vorliegenden Allgemeinen Geschäftsbedingungen zwischen Ihnen und BAG SELECTION (nachfolgend „wir/uns“ genannt).
  3. Sie können die derzeit gültigen Allgemeinen Geschäftsbedingungen auf der

Website www.www.bag-selection.de abrufen und ausdrucken.

 

§ 2 Vertragsschluss

  1. Die Warenpräsentation im Online-Shop stellt keinen verbindlichen Antrag auf den Abschluss eines Kaufvertrages dar. Vielmehr handelt es sich um eine unverbindliche Aufforderung, im Online-Shop Waren zu bestellen.
  2. Mit Anklicken des Buttons „Jetzt zahlungspflichtig bestellen“ geben Sie ein verbindliches Kaufangebot ab (§ 145 BGB).
  3. Nach Eingang des Kaufangebots erhalten Sie eine automatisch erzeugte E-Mail, mit der wir bestätigen, dass wir Ihre Bestellung erhalten haben (Eingangsbestätigung).
  4. Mit dieser E-Mail-Bestätigung ist der Kaufvertrag zustande gekommen.
    Ein bindender Vertrag kann auch bereits zuvor wie folgt zustande kommen:
  • Wenn Sie Kreditkartenzahlung gewählt haben, kommt der Vertrag zum Zeitpunkt der Kreditkartenbelastung zustande.
  • Wenn Sie die Zahlungsart PayPal gewählt haben, kommt der Vertrag zum Zeitpunkt Ihrer Bestätigung der Zahlungsanweisung an PayPal zustande.

§ 3 Preise

Die auf den Produktseiten genannten Preise verstehen sich zzgl. der jeweiligen Versandkosten. Bei Lieferungen ausserhalb EU kommt die Mehrwertsteuer des betreffenden Landes hinzu. Preisänderungen und fehlerhafte Preisangaben bleiben vorbehalten.

 

§ 4 Zahlungsbedingungen

  1. Die Zahlung erfolgt wahlweise: per Vorkasse, Kreditkarte und Paypal
  2. Bei Auswahl der Zahlungsart Vorkasse nennen wir Ihnen unsere Bankverbindung in der Auftragsbestätigung und liefern die Ware nach Zahlungseingang. Der Rechnungsbetrag ist innerhalb von 10 Tagen nach Erhalt der Auftragsbestätigung auf unser Konto zu überweisen.
  1. Bei Auswahl der Zahlungsart Kreditkarte, erfolgt die Belastung Ihrer Kreditkarte mit Abschluss der Bestellung
  2. Bei Auswahl der Zahlungsart Paypalbezahlen Sie den Rechnungsbetrag über den Online-Anbieter Paypal. Sie müssen grundsätzlich dort registriert sein bzw. sich erst registrieren, mit Ihren Zugangsdaten legitimieren und die Zahlungsanweisung an uns bestätigen (Ausnahme ggf. Gastzugang). Weitere Hinweise erhalten Sie beim Bestellvorgang
  3. Daten werden selbstverständlich SSL-verschlüsselt übertragen und dienen ausschliesslich der sicheren Abrechnung.

§ 5 Lieferung; Eigentumsvorbehalt

  1. Sofern nicht anders vereinbart, erfolgt die Lieferung der Ware an die von Ihnen angegebene Adresse. Wenn die Lieferadresse von der Rechnungsadresse abweicht, werden die bestellten Produkte an die von Ihnen angegebene Lieferadresse geliefert. Wir liefern nicht an Packstationen.
  2. Wir liefern an jede gewünschte Adresse in Deutschland, Österreich, Luxembourg. Für Lieferungen in andere Ländern werden wir Ihnen die voraussichtlichen Liefergebühren vorgängig mitteilen.
  3. Wir behalten uns vor Pakete nur gegen Unterschrift auszuliefern [zum Beispiel beim Wert über €100.-]. Das bedeutet Pakete werden dann per Post-Signatur oder ausnahmsweise mit den von uns ausgewählten Transportfirmen gegen Unterschrift ausgehändigt.
  4. Die von uns genannten Lieferfristen sind unverbindlich, sofern nicht ausdrücklich etwas anderes schriftlich vereinbart wurde. Das voraussichtliche Lieferfristen für Lieferungen in die Schweiz und ins Fürstentum Liechtenstein finden Sie auf der jeweiligen Produktseite. Schadenersatz wegen verspäteter Lieferung ist ausgeschlossen.
  5. Nutzen und Gefahr gehen mit Verlassen von der BAG SELECTION oder bei Direktlieferungen – im Ausland ab Verlassen der Grenze – auf den Käufer über. Allfällige Versicherungen sind Sache des Käufers und werden von der BAG SELECTION nur auf spezielles Ersuchen und auf Kosten des Käufers abgeschlossen.
  6. Die Ware bleibt bis zur vollständigen Zahlung des Kaufpreises unser Eigentum.

§ 6 Prüfung und Abnahme der Ware

Die Kundschaft hat innert 10 Tage nach Erhalt der Ware zu prüfen, ob die Beschaffenheit und Menge den vertraglichen Vereinbarungen entspricht. Allfällige Mängel oder Fehllieferungen sind uns innert 10 Tagen seit Erhalt der Ware, beziehungsweise seit Kenntnis bei versteckten Mängel, an die BAG SELECTION schriftlich zu spezifizieren. Bei verspäteter Meldung gelten die Lieferungen als genehmigt und es entfällt jede Gewährleistung.

§ 7 Transportschäden

  1. Werden Waren mit offensichtlichen Transportschäden angeliefert, so reklamieren Sie solche Fehler bitte sofort bei dem Zusteller und nehmen Sie bitte schnellstmöglich Kontakt zu uns auf.
  2. Die Versäumung einer Reklamation oder Kontaktaufnahme hat für Ihre gesetzlichen Gewährleistungsrechte keine Konsequenzen. Sie helfen uns aber, unsere eigenen Ansprüche gegenüber dem Frachtführer bzw. der Transportversicherung geltend machen zu können.

§ 8 Lagerbestand

Die Produkte, welche wir Ihnen in unserem Online Shop präsentieren, sind in der Regel auch verfügbar. Sollte dies im Ausnahmefall einmal nicht so sein und können wir deshalb Ihre Bestellung nicht oder nicht sofort ausführen, informieren wir Sie umgehend per E-Mail. Können wir Ihre Bestellung definitiv nicht ausführen, werden wir Ihnen einen allenfalls bereits erhaltenen Betrag zurückerstatten oder wahlweise auf Ihre nächste Bestellung anrechnen. Schadenersatz wegen unterbliebener Lieferung ist ausgeschlossen.

§ 9 Gewährleistung und Beschwerdemanagement

  1. Soweit nicht ausdrücklich etwas anderes vereinbart ist, richten sich Ihre Gewährleistungsansprüche nach den gesetzlichen Bestimmungen des Kaufrechts (§§ 433 ff. BGB).
  2. Wir legen Wert auf Kundenzufriedenheit. Sie können sich jederzeit auf einem der eingangs angegebenen Kontaktwege an uns wenden. Wir bemühen uns, Ihr Anliegen möglichst schnell zu prüfen und werden uns hierzu nach Eingang der Unterlagen bzw. Ihrer Serviceanfrage bei Ihnen melden. Bei Beschwerden helfen Sie uns, wenn Sie uns möglichst genau das Problem bzw. den Mangel schildern und wenn möglich Bestellunterlagen in Kopie übermitteln oder zumindest Bestellnummer, Kundennummer etc. angeben.
    Bei Serviceanfragen wenden Sie sich bitte an unseren Kundendienst, den Sie wie folgt erreichen:
    Tel 0041435375171 Montag-Fritag 10:00 – 17:00
    E-Mail: info@www.bag-selection.ch
  3. Die Verjährungsfrist für Gewährleistungsansprüche beträgt bei gebrauchten Sachen- abweichend von den gesetzlichen Bestimmungen ein Jahr ab Ablieferung der Ware.
    Informationen zu gegebenenfalls geltenden zusätzlichen Garantien und deren genaue Bedingungen finden Sie jeweils beim Produkt und auf besonderen Informationsseiten im Onlineshop.

§ 9 Haftung

  1. Haftungsausschluss für fremde Links
    Wir verweisen auf unseren Seiten mit Links auf andere Seiten im Internet. Für alle diese Links gilt: BAG SELECTION erklärt ausdrücklich, dass sie keinerlei Einfluss auf die Gestaltung und die Inhalte der verlinkten Seiten hat. Deshalb distanzieren sie sich hiermit ausdrücklich von den Inhalten aller verlinkten Seiten Dritter auf www.www.bag-selection.ch und machen sich diese Inhalte nicht zu Eigen. Diese Erklärung gilt für alle angezeigten Links und für alle Inhalte der Seiten, zu denen diese Links führen.

§ 10 Bild- und Textrechte (Copyright)

Sämtliche Bild- und Textrechte an den Inhalten dieser Website (Texte, Bilder, Layout etc.) liegen bei uns oder unseren Partnerfirmen. Eine Verwendung jeglicher Art ohne unsere vorgängige ausdrückliche Zustimmung ist untersagt. Das Zitieren unter korrekten Quellenangaben sowie das Setzen von Links auf unsere Website ist erlaubt.

 

§ 11 Salvatorische Klausel

Unsere Geschäftsbedingungen gelten ausschliesslich. Abweichende, entgegenstehende oder ergänzende allgemeine Geschäftsbedingungen werden, selbst bei Kenntnisnahme durch uns, nicht Vertragsbestandteil, es sei denn, Ihrer Geltung stimmen wir ausdrücklich schriftlich zu.

Sollten einzelne Bestimmungen des Vertrages einschliesslich dieser Regelungen ganz oder teilweise unwirksam sein oder werden oder sollte der Vertrag eine nicht vorher gesehene Lücke aufweisen, bleibt die Wirksamkeit der übrigen Bestimmungen oder Teile solcher Bestimmungen unberührt. Anstelle der unwirksamen oder fehlenden Bestimmungen treten die jeweiligen gesetzlichen Regelungen.

Schadenersatzforderungen wegen falschen Abbildungen, Texten und Preisen oder verspäteter Lieferung sind ausgeschlossen. Preisänderungen bleiben vorbehalten.
§ 11 Anwendbares Recht, Gerichtsstand

Die mit der BAG SELECTION abgeschlossenen Verträge und eingegangenen Geschäftsbeziehungen unterstehen dem schweizerischen Recht. Gerichtsstand ist Zürich.

Start typing and press Enter to search

Shopping Cart

Es befinden sich keine Produkte im Warenkorb.

Wishlist 0
Open wishlist page Continue shopping